Ein unverbindliches Angebot für Ihre PV-Anlage einholen! Jetzt!

> Solarstrom: Film ansehen


Jetzt live auf www.sma.de

 

Puls4 dreht mit Moderator
Volker Piesczek bei
Solarzelle Waldviertel in Waidhofen

Zu Beginn der Vorwoche startete der private TV-Sender Puls4 zusammen mit dem Bundesverband Photovoltaik die österreichweite Suche nach einer Location für den Dreh einer Reportage über Photovoltaik. Dazu musste einerseits ein bestens geeignetes Objekt und zugleich auch ein flinkes und äußert professionell am Dach agierendes Montage-Team gefunden werden. Die Freude war dementsprechend groß als feststand, dass die Entscheidung für das Team des Photovoltaik-Profis „Solarzelle Waldviertel“ in Kooperation mit Elektrotechnik Stark gefallen war. Gedreht wurde die PV-Reportage am Freitag, 28. März zusammen mit Puls4-Moderator Volker Piesczek, der auf dem Dach des Wohnhauses von Firmenchef Robert Willfurth in der Arnold Fink-Straße in Waidhofen bei der Modulmontage selbst tatkräftig mitschraubte. Elektromeister Wolfgang Stark, der Chef der Montagefirma erläuterte dabei alle für die Montage der Photovoltaik-Anlage nötigen Arbeitsschritte.

Zum Einsatz gekommen sind die Weltrekord-Solarpaneele von Sunpower mit 350 Watt je Modul. Dazu Solarzelle-Chef Robert Willfurth: „So eine Photovoltaikanlage benötigt lediglich 24 m² Dachfläche um ein ganzes Einfamilienhaus mit bis zu 6.000 kWh Strom zu versorgen. Zusätzlich gibt’s jetzt bei Sunpower volle 25 Jahre Produktgarantie. Einmal montiert - und Du bist für die nächsten 25 Jahre vor jeder Strompreiserhöhung sicher. Egal was kommt.“

Perfekt unterstützt wurde der TV-Termin durch die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen mit der Drehleiter. Mit deren Hilfe konnte die Puls4-Kamerafrau besonders spektakuläre Aufnahmen aus luftiger Höhe erzielen.

Ein weiterer Höhepunkt im Rahmen der Dreharbeiten war der Besuch von Präsident Hans Kronberger, dem Chef des Bundesverbandes Photovoltaik Austria. Kronberger ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen, um während der Dreh- und Montagearbeiten ein Interview zur neuen Förderung des Klima- und Energiefonds für Photovoltaik zu geben. Kronberger: „Ab sofort gibt’s wieder Fördermittel in der Höhe von 25 Mio. Euro für Photovoltaikanlagen, die bis zu 6000 Kilowattstunden Strom pro Jahr erzeugen. Gefördert werden sowohl private Photovoltaikanlagen, als auch Anlagen von Firmen, Vereinen, Gemeinden.“ Neu ist 2014, dass unter besonderen Umständen auch Gemeindeförderungen zusätzlich zur Förderung des Klima- und Energiefonds genutzt werden können.

Genaue Details zur Förderung und vor allem auch zu den brandaktuellen Aktionen der Solarzelle Waldviertel finden Sie ab sofort auf www.waldviertler.at oder auf www.energy-team.at oder rufen Siet im Büro der Solarzelle Waldviertel an: 02842/51262.

 

 

Mit deiner Photovoltaikanlage bist Du 30 Jahre lang sicher vor jeder Strompreiserhöhung!

Kaum eine Technologie
macht aktuell eine so rasante Entwicklung durch wie die Photovoltaik.

Es handelt sich um eine gewaltige Wachstums-
branche, die von Jahr zu
Jahr an wirtschaftlicher
und energiepolitischer Bedeutung gewinnt.

Schon heute beschäftigt
die PV-Industrie in ganz
Europa bereits 100.000 Menschen - und das,
obwohl die Technik in
vielen Ländern - auch in Österreich - noch vor dem Marktdurchbruch steht.





 


Photovoltaik
die Königsklasse der Stromerzeugung


Besuchen Sie uns auf der
Trend Messe in Waidhofen!

>>> Gewinnscheine jetzt zum Downloaden!

 

Jetzt so günstig wie noch nie!
Förderung + Herbst-Aktion
Qualität aus Europa

Solarmodule
asola PREMIUM 250p
> Made in Germany (Thüringen)
> Mit massivem 50mm Rahmen
> Mit hagelsicherem 4mm Solarglas
> Anschlussbox aus Alu statt Plastik
> Verschraubter Aufbau ohne Silikon
> Bis zu + 3 % Mehrleistung je Modul
> 25 Jahre Leistungsgarantie
> Ein echtes Qualitätsprodukt!
> Seit vielen Jahren in unserm Lieferprogramm

Wechselrichter
Fronius Symo
> Made in Austria (Oberösterreich)
> Trafoloses Konzept
> Sehr hohe Wirkungsgrad
> Extrem leise im Betrieb
> WLAN serienmäßig
> Datenlogging für PC, Smartphone
> Jetzt auch serienmäßig mit
programmierbarer Steuerung für Eigenverbrauchsoptimierung > der Überschuss kann zB automatisch zur Warmwasserbereitung genutzt werden.

> Markenmontagematerial Würth
> Solarkabel LAPP Austria
> Sicherungskomponenten KESS Austria
> Montage nach ÖVE RL 11-1
> Leistungsoptimierung mit SolarEdge

 

Puls4 zu Gast
bei Solarzelle Waldviertel





Moderator Volker Piesczek mit Kamerafrau Jane


Dachhakenmontage


Modulmontage


Volker Piesczek mit Elektromeister Wolfgang Stark



Freiwillige Feuerwehr Waidhofen hilf auch mit



Interview mit Hans Kronberger, Präsident des Bundesverbandes Photovoltaik Austria

 

 

NEU: Auf Anfrage bietet die Solarzelle Waldviertel in Kooperation mit konzessionierten Energy-Team-PowerPartnern auch Verteilersanierung, Blitzschutzanlagen, sowie alle Arten von Elektroinstallationsarbeiten und besonders günstiges Installationsmaterial - für Selbermacher und Profis.


Unsere Firma bietet:

- PV-Anlagen mit Qualitätskomponenten komplett
inkl. Montage, elektrischem Anschluss und Prüfprotokoll

- Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
- Komplettbausätze für Selbstmontage
- Unterstützung bei Förderansuchen und Behörden

- Inforamtionen über PV-Projekte auf Fremddächern
- Solarstrom-Investments
- Networking im Bereich Erneuerbare Energie

Aktuelle Lagerliste der verfügbaren Wechselrichter auf
Anfrage per e-Mail >> info@waldviertler.at

 

 

 

 

 


Klima- und Energiefonds
Photovoltaikförderung 2014
nur noch bis Dezember!!!

Jetzt so günstig wie noch nie!

Komplett mit Montage, Anschluss
und Abwicklung der Förderung! Module und Wechselrichter
aus Österreich oder
Deutschland
.


_____________________________
Jetzt Mail-Anfrage schicken:
office@energy-team.at


_____________________________
Detailanfrage mit Web-Formular


Klima- und Energiefonds

275,- / kWp für Aufdachanlagen- oder freistehende Anlagen
375,- / kWp für Indachanlagen

Förderung + Aktion
20 PV-Module mit 255 Watt
1 Wechselrichter Kostal Piko 5.5
oder Fronius Symo 4.5-3-S
Marken-Montagesystem
für Ziegeldach oder Welleternit
dachparallel, einlagig
Montage und elektrischer Anschluss der Photovoltaikanlage an das EVN-Netz
mit Prüfprotokoll
Abwicklung der Förderung
Lieferung frei Haus

Komplett schlüsselfertig!

+ Jahresproduktion bis zu 6.000 kWh

+ Flächenbedarf ca. 35 m²
+ incl. Batteriespeichervorbereitung




Informationen, Preisauskünfte und Lieferkonditionen erfagen Sie bitte unter der Nummer 02842/51262 oder per mail an info@waldviertler.at

 

Wir empfehlen Wechselrichter vom
Weltmarktführer SMA



Infos im Internet:

www.sma.de






 
 
 
 

 
 
Solarzelle Waldviertel . ...|......e-Mail info@waldviertler.at......|..... Telefon 02842-51262